Bacon Wrapped Armadillo Eggs

Heute möchte ich euch zeigen wie ich meine Armadillo Eggs zubereite.

Zunächst einmal die Zutaten für 4 Personen:

1 kg Rinderhack
1-2 Packungen Kirschpaprika mit Frischkäsefüllung
3-4 Packungen Bacon
BBQ-Soße (ich verwende für dieses Rezept Bulls – Eye Bacon Style)
Salz
Pfeffer

Zunächst würzen wir das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und einem guten Schuss BBQ-Soße. Das ganze wird dann vermischt.

150814-2

Anschließend nehmen wir uns ein wenig Hackfleisch und drücken eine Kirschpaprika in die Mitte. Das ganze formen wir dann zu einem Ei. Die Kirschpaprika sollte gut eingeschlossen sein, damit während dem Grillen nichts vom Frischkäse ausläuft.

150814-3In etwa so sollte das aussehen!

Nun nehmen wir uns den Bacon und wickeln ihn um das Armadillo Egg. Richtig schön straff um das Hackfleisch herum ziehen. Wir wollen ja nicht das etwas ausläuft.

150814-4Lecker Bacon…

Wenn wir die Vorbereitungen erledigt haben, geht es an den Grill. Für die Armadillo Eggs lege ich immer etwas Hickory Holz mit dazu. Gegrillt werden die Eier natürlich mit indirekter Hitze. Heißt: Kohle links und rechts im Kugelgrill und in der Mitte die Eier. Bei einer Garraumtemperatur von 150 Grad Celsius benötigen die Eier zwischen 45 Minuten und 1 Stunde.

150814-5Soeben auf den Grill gelegt.

150814-6Das Hickory-Holz macht was es soll!

Nach ca. 20 Minuten sehen die Eier bereits so aus:

150814-7

Nach weiteren 20 Minuten werden die Armadillo Eggs gemoppt. Hierzu nehmen wir uns nochmal die BBQ-Soße von vorhin und streichen die Eier mit einem Pinsel von oben und unten ein.

150814-8Die BBQ-Bacon Soße ist frisch drauf…

Es dauert nun noch etwa 10-15 Minuten, bis unsere Bacon Wrapped Armadillo Eggs fertig sind. Wir wollen eine Kerntemperatur von um die 68 – 69 Grad Celsius erreichen. Mir persönlich ist das Fleisch zu trocken, wenn die Temperatur darüber hinaus geht.

150814-9Hier habe ich die Armadillo Eggs mit Parmesankartoffeln und in Puderzucker karamellisierten Tomaten serviert.

Bei meinen Gästen kommen die Bacon Wrapped Armadillo Eggs jedesmal wieder gut an. Vielleicht probiert ihr sie einfach einmal aus.

Grüße
Bo

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden Cookies. Durch die Benutzung dieser Seite stimmst du deren Verwendung zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen