Blätterteigsnacks

Von meinem Grillhändler des Vertrauens habe ich Ende letztes Jahr die Weber Ausstechformen bekommen. Zeit die Dinger mal auszuprobieren! Mittlerweile ist die Plätzchenzeit ja vorbei… Deshalb habe ich herzhafte Blätterteigsnacks mit Bacon und Gruyèrekäse gemacht.

Für die Blätterteigsnacks braucht ihr nicht viele Zutaten: 100 Gramm Bacon, 2 Packungen Blätterteig, etwas geriebenen Gruyèrekäse und ein Ei.

200216_02

Der Bacon wird in einer Pfanne, ohne Zugabe von Öl, zunächst etwas ausgelassen.

200216_03

Aus dem ausgerollten Blätterteig könnt ihr dann mit einer Ausstechform kleine Teiglinge machen.

200216_04

200216_05

Auf einen Teigling legt ihr zuerst etwas Bacon und streut dann Käse darüber. Anschließend deckt ihr das Ganze mit einem zweiten Blätterteigteilchen ab. Ihr müsst das Oberteil an den Seiten gut andrücken, so dass sich die beiden Teiglinge während dem Backen nicht voneinander lösen.

200216_06

Wenn ihr das gemacht habt, bepinselt ihr die vorbereiteten Blätterteigsnacks mit etwas verquirltem Ei.

200216_07

Die Teilchen werden dann auf einem Pizzastein im Grill gebacken. Hierzu heizt ihr am besten den Grill und den Stein schon vor, bevor ihr mit dem Vorbereiten des Blätterteigs beginnt. Ihr braucht eine indirekte Zone im Grill. Auf meinem Gasgrill habe ich deshalb den linken und rechten Brenner angeschaltet. Der mittlere Brenner blieb aus. In den mittleren, indirekten Bereich, habe ich dann den Pizzastein gelegt und aufheizen lassen.

Die Garraumtemperatur sollte ca. 200-210°C betragen.

200216_08

Die Blätterteigsnacks sind nach ca. 10-15 Minuten fertig. Die Teilchen sollten goldbraun sein.

Wenn ihr Lust habt, probiert diese einfachen und schnell gemachten Snacks doch einfach mal aus. P.S. Das funktioniert natürlich auch im Backofen!

Ich hoffe mein Beitrag hat euch gefallen! Falls dem so ist, freue ich mich natürlich über einen Kommentar oder ein „Like“ bei Facebook.

Am Mittwoch sehen wir uns wieder… Mit einem Bericht über mein neuestes Grillsportgerät! 🙂

Grüße!
Bo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden Cookies. Durch die Benutzung dieser Seite stimmst du deren Verwendung zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen