Erstes mal Schichtfleisch

Schichtfleisch ist buchstäblich in aller Munde. Da ich ja nun auch endlich einen Dutch Oven habe, musste ich das Standardgericht aus dem DOpf unbedingt ausprobieren! 

Schichtfleisch ist total simpel zu machen. Man benötigt dafür lediglich einen Schweinenacken, Zwiebeln, Bacon, etwas BBQ-Soße und ein Rub seiner Wahl.

Aus dem Schweinenacken werden schöne Nackensteaks geschnitten. Die Steaks sollten nicht zu dick, aber auch nicht zu dünn sein.

Auf die Steaks dann einen Rub geben und einmassieren. Am besten ist es, wenn der Rub über Nacht schön ins Fleisch einziehen kann.

In meinem BBQ-Bull DO12 habe ich zunächst den Boden mit Baconstreifen ausgelegt. Dann die Nackensteaks und Zwiebelscheiben nacheinander in den Dutch Oven geschichtet. Am einfachsten ist es, wenn der DOpf hierbei schräg gehalten wird.

150815_02

Dann für den Geschmack ein bisschen BBQ-Soße über das Ganze gießen und nochmal etwas Bacon darüber.

150815_03

Weil ich bei meinem ersten Schichtfleischversuch auf dem heimischen Balkon keine andere Möglichkeit hatte, habe ich meinen Napoleon Gasgrill kurzzeitig mit Kohle betrieben… 🙂

150815_05

Auf die Griddle Plate habe ich die durchgeglühten Briketts gelegt und den DOpf daraufgestellt. Auf den Deckel noch Kohle und abwarten.

Nach ungefähr 3 Stunden war mein erstes Schichtfleisch fertig.

150815_04

Ich muss sagen, es hat sich echt gelohnt! Unfassbar das ich es eine so lange Zeit ohne Schichtfleisch ausgehalten habe… Es schmeckt super lecker und wird definitiv noch des Öfteren zubereitet.

150815_01

Schichtfleisch, ein bisschen Brot und ein ordentliches Bier! Perfekt!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden Cookies. Durch die Benutzung dieser Seite stimmst du deren Verwendung zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen