Halloween Bratwurstmumien

Da heute Halloween ist, habe ich noch eine Idee für die ein oder andere Party für euch! Wie ihr die Bratwurstmumien macht, zeige ich euch hier!

Zunächst grillt ihr ein paar Bratwürste wie gewohnt.
311015_02

Kurz bevor sie komplett durch sind, könnt ihr sie vom Grill nehmen.

311015_03

Zwischenzeitlich nehmt ihr euch eine Packung Knack & Back Brötchen zur Hand. Jeweils einen Teigling knetet ihr durch und macht daraus eine lange „Wurst“.

311015_04

311015_05

Den Teig wickelt ihr dann um die Bratwurst. Hierbei lasst ihr einfach ein Stück Wurst für die Augen der Mumie frei.

311015_06

Die Mumien kommen nun nochmal auf den Grill. Bei ca. 200°C backt ihr den Teig für etwa 12-15 Minuten auf indirekter Hitze.

Anschließend, wenn der Teig fertig ist, nehmt ihr die Mumien vom Grill und verpasst ihnen noch ein Paar Augen.

311015_07

Hierzu mit einem Zahnstocher etwas Senf auf die Bratwurst tupfen. In den Senf dann jeweils ein Pfefferkorn platzieren.

311015_08

Das war es dann auch schon und ihr habt eine Halloween Bratwurstmumie für eure Party!

311015_09

Falls euch mein Bericht gefallen hat, oder ihr die Mumien mal nachgrillt, würde ich mich über eine Nachricht oder einen Kommentar freuen!

Grüße!
Bo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden Cookies. Durch die Benutzung dieser Seite stimmst du deren Verwendung zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen