Knoblauch-Kräuter Dip

Heute möchte ich euch mein Rezept für einen Knoblauch-Kräuter Dip zeigen. Den Dip habe ich für das Rezept am kommenden Samstag gebraucht. Dazu aber in ein paar Tagen mehr… Versteht das hier bitte nur als ein kurzes Preview. 🙂

Für den Knoblauch-Kräuter Dip brauchen wir ein Glas Miracel Whip Balance, einen Becher Schmand, 8 Knoblauchzehen, 10 g Petersilie, 10 g Schnittlauch, 10 g Basilikum, 10 g Dill sowie Salz & Pfeffer.

161215_02

Die frischen Kräuter werden gewaschen und zusammen mit dem Knoblauch klein gehackt. Sie kommen dann mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel und werden miteinander vermischt. Nun noch mit Salz & Pfeffer abschmecken.

161215_03

Anschließend kommt die Schüssel für mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank. So können der Knoblauch und die Kräuter gut einziehen.

161215_01

Das war es dann auch schon für das heutige Rezept. Seid gespannt auf Samstag, da sehen wir uns wie jede Woche zu einem neuen Rezept. Dieses mal wird es definitiv galaktisch gut… (Wink mit dem Zaunpfahl 🙂 )

So stay tuned!
Bo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden Cookies. Durch die Benutzung dieser Seite stimmst du deren Verwendung zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen