Must-Haves

Mit dem Kauf eines beliebigen Grills ist es meist noch nicht getan, wenn man seine Familie, Freunde und/oder sich selbst anständig begrillen möchte.

Man benötigt schon das ein oder andere Zubehör um sich das Leben als Grillmeister etwas angenehmer zu gestalten.

Falls ihr gerade erst so richtig in die Welt des BBQ eingestiegen seid und noch ein paar Tipps braucht, was an Zubehör sinnvoll ist, seid ihr hier richtig aufgehoben. Ich möchte euch in diesem Beitrag einen kleinen Überblick über das „Must-Have Equipment“ geben.

Diese Liste lässt sich natürlich beliebig erweitern, aber mit dem unten genannten Zubehör kann man schon ordentlich loslegen und es ist für den Anfang mehr als ausreichend!

Kleiner Hinweis noch zu meinem Empfehlungen: Ich habe sämtliches, von mir empfohlenes, Equipment persönlich im Gebrauch und selbst gekauft. Ich wurde von keiner Firma gesponsert, etc. um diese Empfehlungen auszusprechen. Ich verzichte auch auf sogenannte Affilate-Links, da ich euch lediglich Tipps für die richtige Ausrüstung geben und nichts damit verdienen möchte.


Anzündkamin

111115_04

Unentbehrlich um seine Holzkohle oder Briketts ordentlich zum Glühen zu bringen! Zudem die sicherste Methode um seinen Grill anzuschüren. Meine klare Empfehlung ist hier der Anzündkamin von Weber. Falls ihr mehr zu dem Thema wissen möchtet, schaut euch doch mal diese Seite an.


Grillzange

051115_01

Um das Grillgut von A nach B zu bewegen unerlässlich. Eine ordentliche Grillzange gehört zur Standardausrüstung eines jeden Pitmasters. Meine Empfehlung ist hier eindeutig die V-Tong. Entwicklung, Herstellung und Zusammenbau -> alles made in Bavaria.

Die Produktion der V-Tong habe ich mir übrigens einmal persönlich angeschaut! Den Bericht findet ihr hier.


Wender

170915_06

Um Burgerpatties zu wenden oder andere Sachen auf dem Grill zu jonglieren braucht ihr einen Wender. Meine Empfehlung ist das Produkt von Broil King. Lange Aufladefläche, ordentlich verarbeiteter Griff und ausserdem ein Flaschenöffner integriert.


Grillbürste

051115_04

Den Grill nach Ende einer ausgedehnten Session einfach hochheizen und abbürsten. Das ist die einfachste Methode ihn sauber zu halten. Das geht meiner Meinung nach am besten mit der BBQ-Brush von Moesta.


Thermometer

Gerade bei längeren Grilljobs ist ein ordentliches Thermometer unerlässlich. Ob ein Pulled Pork, was 16 Stunden im Smoker ist, oder ein teures Dry Aged Steak – wir wollen ja ein ordentliches Ergebnis und das Fleisch nicht in die Tonne kloppen weil es ungenießbar ist. Mit einem Kerntemperaturmesser kann eigentlich (fast) nichts mehr schief gehen.

Meine Empfehlung: Das Maverick ET732 oder die neuere Version ET733 wenn man die Temperatur per Funk übertragen haben möchte. Wenn man sowieso neben dem Grill steht, meine Empfehlung: IKEA Fantast.

010715_4

170915_07

Ein paar Temperaturangaben findet ihr auf dieser Seite: Kerntemperaturen


Kohlekörbe

310815_03

Mit Kohlekörben könnt ihr euch flexibel verschiebbare Grillzonen im Kugelgrill schaffen. Mehr zu diesem Thema findet ihr auf der Seite „Kohlekörbe?“. Meine Empfehlung sind auch hier die Körbe der Firma Weber.


Edelstahlschale

170915_08

Eine Edelstahlschale könnt ihr benutzen um z.B. Ribs mit der 3-2-1 Methode zu smoken. Oder aber ihr stellt eine solche Schale unter den Grillrost um austretendes Fett aufzufangen. Es gibt noch viel mehr Einsatzmöglichkeiten, weshalb eine Edelstahlschale unerlässlich ist. Meine Empfehlung ist hierbei die Ofenform KONCIS von IKEA.


Handschuhe

051115_03

Anzündkamin benutzen oder Kohlekörbe verschieben – hierzu sollte man besser gute und hitzefeste Handschuhe tragen! Ich habe deshalb Feuerwehrhandschuhe. Da ich ausser diesen Handschuhen noch keine anderen getestet habe, möchte ich dazu keine Empfehlung aussprechen. Falls ihr an Feuerwehrhandschuhe herankommt: Die funktionieren jedenfalls super! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden Cookies. Durch die Benutzung dieser Seite stimmst du deren Verwendung zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen